Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

 
Mathematik-Olympiaden in Deutschland

Teilnehmen können Schüler/-innen der Klassen 3 bis 13. Der Wettbewerb soll zu einer weit über den Unterricht hinausreichenden Beschäftigung mit Mathematik anregen. In den unteren Klassenstufen dominiert als Motiv oft der Spaß am rational-logischen Denken. Bei den Älteren besteht dagegen häufig das Interesse, eigene mathematische Fähigkeiten zu erproben, zu festigen und weiter zu entwickeln.

Die Mathematik-Olympiaden beginnen jeweils mit einer ersten Hausaufgaberunde. Diese darf je nach Wunsch auch als Gruppenarbeit bearbeitet werden. Je nach Altersstufe folgen dann zwei bis drei Klausurrunden, die jeweils auf Regional-, Landes- und Bundesebene durchgeführt werden.

Der Wettbewerb startet jedes Jahr im September mit Beginn des Schuljahres. Der genaue Termin variiert von Bundesland zu Bundesland. Gefördert wird der Wettbewerb vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Schirmherr ist der Bundespräsident.


Weitere Informationen

Mathematik-Olympiaden in Deutschland
www.mathematik-olympiaden.de

Drucken Versenden
Nach obenNach oben
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17725
Studiengänge
443
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge: