Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

 
Jugend forscht

Bewerber/-innen, die am 31. Dezember des Anmeldejahres nicht älter als 14 Jahre sind, nehmen in der Juniorensparte „Schüler experimentieren“ teil, alle 15- bis 21-Jährigen in der Sparte „Jugend forscht“.

Studierende dürfen sich nur während ihres ersten Studienjahres anmelden. Bei Gruppen ist das Alter des/der ältesten Teilnehmer/-in für die Eingruppierung in die jeweilige Wettbewerbssparte ausschlaggebend.

Ein Projekt kann als Einzel- oder Gruppenarbeit mit bis zu drei Personen angemeldet werden. Jede/-r Teilnehmer/-in darf max. drei Projekte gleichzeitig anmelden. Jede Gruppe muss eine/-n Gruppensprecher/-in benennen. Das Forschungsthema muss schriftlich ausgearbeitet werden und sollte aus einem der folgenden Fachgebiete stammen: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik oder Technik. Für jedes der Fachgebiete werden unter anderem Geldpreise bis zu 2.500 Euro vergeben, zusätzlich gibt es Sonderpreise. Anmeldeschluss ist i.d.R. der 30. November eines Jahres. Die Regionalwettbewerbe starten dann im Februar.

"Jugend forscht" wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Kultusministerkonferenz der Länder gefördert.


Weitere Informationen

Jugend forscht
www.jugend-forscht.de

Drucken Versenden
Nach obenNach oben
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17726
Studiengänge
443
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge: