Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

 
Jugend debattiert

Um an "Jugend debattiert" teilzunehmen, können die Lehrkräfte allgemeinbildender Schulen das Projekt im Rahmen einer Unterrichtsreihe einführen. Außerdem muss sich die betreffende Schule in das Schulnetz von "Jugend debattiert" eintragen lassen.

Nach dem Debattiertraining im Unterricht hat jede/-r der Schüler/-innen die Möglichkeit, sich für den Wettbewerb aufzustellen. Debattiert wird auf verschiedenen Ebenen: vom Schul- über den Regional- und Landeswettbewerb bis hin zur Endrunde auf Bundesebene, die in Berlin stattfindet. Es wird in zwei unterschiedlichen Altersgruppen debattiert, den Jahrgangsstufen 8 bis 10 und 10 bis 13.

Jede Leistung während des Wettbewerbs wird nach den vier Kriterien Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft beurteilt. Wer auf der Regional- und Landesebene den ersten oder zweiten Platz erreicht, gewinnt die Teilnahme an mehrtätigen Rhetorik-Seminaren. Die sechs besten Teilnehmer/-innen auf Bundesebene werden in das Alumni-Programm aufgenommen und dürfen bei der Akademie-Woche, einem einwöchigen Rhetorik-Seminar, mitmachen.

"Jugend debattiert" wird u.a. von der Kultusministerkonferenz der Länder gefördert und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.


Weitere Informationen

Jugend debattiert
www.jugend-debattiert.de

Drucken Versenden
Nach obenNach oben
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
17726
Studiengänge
443
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge: