Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Neun bunte Quadrate auf einem roten Hintergrund.

Offizieller Studienführer für Deutschland

Ein junger Mann und eine junge Frau liegen zusammen auf der Wiese und lesen im Buch Studien- & Berufswahl.
Signet Finder
Geprüft von den Ländern der Bundesrepublik Deutschland
Bedienungshinweis
18278
Studiengänge
442
Hochschulen
Erweiterte Suche Deutschlandkarte Bedienungshinweis
Suchergebnisfenster schließen
Treffervorschau
Studiengängez.B.:
Buchinhalte:
Aktuelle Beiträge:
 
Praktikumsbörse

Peru-Praktikum: Katastrophenschutz in Minengebieten

Inside Peru

Loma Flor 187

33 Lima

info@insideperu.com.pe

Herr Sönke Hansen

04.05.2018

Inside Peru, die deutsch-peruanische Organisation für den interkulturellen Austausch zwischen der Arbeitswelt Perus und internationalen Studierenden, bietet jetzt die Möglichkeit, ein Praktikum in einem sozialen Unternehmen für die Verminderung von Risiken und Gefahren in Minengebieten zu absolvieren. Die Firma führt das Programm APELL (Awareness and Preparedness for Emergencies at the Local Level) des UN-Umweltprogramms (UNEP) durch.


Das Programm APELL richtet sich an die allgemeine Bevölkerung und ihre Basisorganisationen, Bildungseinrichtungen, Notfalldienste und andere öffentliche und private Institutionen im Einzugsgebiet der Minen.

Folgendes soll erreicht werden:

  • Hilfe der lokalen Bevölkerung und ihrer Institutionen bei der Identifizierung von Gefahren
  • Gefahrenverminderung in Bezug auf Naturkatastrophen und Minenunfälle
  • Stärkung der Reaktionsfähigkeit auf Notsituationen
  • Verminderung sozialer Konflikte

Praktikant(inn)en können in allen Bereichen mitarbeiten.


Das Praktikum richtet sich an Menschen, die an Katastrophenschutz, Minenwirtschaft und Entwicklungsarbeit Interesse haben. Es findet im Andenhochland auf 3.000 bis 4.500 Meter Höhe statt, man sollte also über eine gute physische Kondition verfügen. Man arbeitet normalerweise zehn Tage und hat dann fünf Tage frei (kann aber individuell besprochen werden). Die Unterkunft wird während der Arbeitstage gestellt. An freien Tagen kann man z.B. in der nahegelegenen Provinzhauptstadt Huaraz wohnen.


Inside Peru bietet mit diesem Praktikum die attraktive Möglichkeit, in einem ungewohnten Umfeld einmalige Erfahrungen zu sammeln. Die von uns vermittelten Praktikant(inn)en erwartet ein spannender Aufenthalt im Herzen Lateinamerikas. Inside Peru kümmert sich dabei von der Vermittlung bis zur Betreuung vor Ort um ein Gelingen des Praktikums.

Keine Vergütung

310 €

http://insideperu.com.pe/

Zurück

Drucken Versenden
Nach obenNach oben