Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Neun bunte Quadrate auf einem roten Hintergrund.

Offizieller Studienführer für Deutschland

Anzeige
  • Uni Erfurt
Universität Erfurt

Wer sich für ein geisteswissenschaftliches Fachgebiet interessiert, ist an der Uni Erfurt goldrichtig. 1379 gegründet, zählt die Hochschule zur ältesten Universität in Deutschland. Heute lernen Rund 6.000 Studierende in der Landeshauptstadt Thüringens, die von insgesamt 102 Professoren sowie 228 wissenschaftlichen Mitarbeitern exzellent betreut werden.

Vielseitiges Studienangebot

Sie können insgesamt aus einem Angebot von 47 Bachelor- und Master-Studiengängen schöpfen. Von Kommunikationswissenschaften bis hin zu Staatswissenschaften mit unterschiedlicher Ausrichtung (Rechts-, Wirtschafts-, Sozialwissenschaft, Management, internationale Beziehungen) ist alles dabei. Auch klassische Studiengänge wie Philosophie, Literaturwissenschaft, Geschichte, Anglistik/Amerikanistik, Germanistik und Romanistik fehlen selbstverständlich nicht im Studienangebot.

Mehr als nur ein Bachelor

An der Uni Erfurt studieren Sie im sogenannten Zwei-Fach-Bachelor - neben einer Hauptstudienrichtung also auch noch eine Nebenstudienrichtung. Wie die Bachelor-Studiengänge miteinander kombiniert werden, ist in der Regel frei wählbar. Wer noch auf der Suche nach einer geeigneten Kombination ist, dem hilft das Online-Tool Studimat.

Ergänzend zu den beiden Studienrichtungen ist die Teilnahme am Studium Fundamentale verpflichtend. Darin erwerben Sie Schlüsselkompetenzen und sammeln Praxiserfahrungen in fächerübergreifenden Lehrveranstaltungen.

Gut betreut von Anfang an

An der Uni Erfurt werden Sie von Beginn Ihres Studiums an intensiv betreut. In den Studieneinführungstagen (STET) können Sie das erste Mal Uni-Luft schnuppern. Die STET dienen der Vorbereitung und werden von studentischen Tutoren begleitet. Neben Wissenswertem rund ums Studium und jeder Menge Tipps für die Erstellung des ersten Stundenplans lernen Erstsemester ihre neuen Kommilitonen, die Bibliothek und den Campus kennen.

Die Universitätsbibliothek Erfurt – Lern- und Forschungsstätte

Die Universitätsbibliothek Erfurt ist für Studierende der ideale Ort zum Forschen, Recherchieren und Lernen. Sie befindet sich direkt auf dem Campus und bietet mit mehr als einer Million Büchern und Medien ausreichend Materialien für das Studium.

 

 

 

Erfurt – eine Stadt mit Charakter und Möglichkeiten

In Erfurt studiert es sich nicht nur gut, es lebt sich dort auch schön. Mit ihrem historischen Kern zählt die Landeshauptstadt Thüringens zu den schönsten mittelalterlichen Innenstädten Deutschlands – in unmittelbarer Nähe des Campus: Mit dem Fahrrad oder der Straßenbahn gelangt man binnen zehn Minuten in die malerische Altstadt. Viele gemütliche Cafés, Clubs und Kneipen laden zum Verweilen ein.

Auch sportlich Interessierte kommen in Erfurt nicht zu kurz: Verschiedenste Sportstätten bieten zahlreiche Möglichkeiten für Leistungs- und Freizeitsportler. Die vielen Parks sind zudem ideale Orte für Erholung und Bewegung.

Erschwingliche Lebenshaltungskosten

Erfurt punktet aber nicht nur mit seiner Atmosphäre, sondern auch mit vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten. Ein schönes Zimmer, gesundes Essen und Kneipenbesuche sind auch mit kleinem Budget möglich.

Mit dem Semesterticket kommen Studierende in Erfurt beliebig oft von A nach B. Das Ticket ist für Straßenbahnen und Busse gültig. Darüber hinaus ist das Ticket auch für Fahrten mit der Regionalbahn in Thüringen gültig.

TERMINE

25.05.2019
Hochschulinfotag

24.–28.06.2019
Schnuppertage

 

 

Drucken Versenden
Nach obenNach oben