Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Anzeige
  • R+V Campus
  • R+V Betriebsrestaurant
  • R+V Campus Entree
  • R+V Fitness Centrum
  • R+V Campus

Die R+V Versicherung zählt mit über acht Millionen Kunden und Beitragseinnahmen in Höhe von rund 15 Milliarden Euro zu den führenden deutschen Versicherern. Seit vielen Jahren ist sie auf Wachstumskurs. Als Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bietet R+V sowohl für Privatkunden als auch für Unternehmen aus Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft maßgeschneiderte, innovative Versicherungslösungen. 

Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken:

Die R+V Versicherung hat ihre Wurzeln in der Genossenschaftsbewegung. Die enge Partnerschaft mit der Genossenschaftsorganisation hat inzwischen lange Tradition und prägt entscheidend die Entwicklung des Unternehmens. R+V ist heute der Versicherer in der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie verfügt über ein dichtes Vertriebsnetz und ist in mehr als 13.000 Bankstellen der Volksbanken und Raiffeisenbanken, mit Agenturen und Außendienstmitarbeitern in ganz Deutschland vertreten.

Was wir bieten:

R+V bietet vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben und Projekte sowie eine zukunftsorientierte Perspektive. Mitarbeiter können ihre Talente konsequent einsetzen und weiterentwickeln. R+V fördert seine Mitarbeiter entsprechend ihrer individuellen Stärken und gibt ihnen die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen in die Praxis umzusetzen. Interne Weiterbildungsmöglichkeiten stärken sowohl fachliche als auch persönliche Kompetenzen: Mitarbeitertraining, Coaching, Potenzialanalyseverfahren und Programme für Nachwuchs- und Führungskräfte gehören zu den Angeboten. Besonders hervorzuheben sind die sehr umfangreichen Sozialleistungen – die von Mitarbeiterbeteiligungen über betriebliche Altersvorsorge, Lebensarbeitszeitkonto, Mitarbeiterkonditionen bis hin zu einem flexiblen Arbeitszeitrahmen reichen. Nicht zuletzt auch aus diesen Gründen gilt R+V laut der Studie „Top Arbeitgeber Deutschland“ zu den attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland. 

Einstiegsbereiche und -möglichkeiten:

R+V sucht für die Direktion in Wiesbaden Hochschulabsolventen aus den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Rechtswissenschaften und Informatik. Einsatzgebiete sind die versicherungstechnischen Sparten, klassische betriebswirtschaftliche Felder wie Controlling oder Rechnungswesen, spezielle Bereiche wie Rückversicherung, Personal und Vertrieb ebenso wie Finanzen oder IT. Neben der fachlichen Qualifikation und berufsorientierten Praktika ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Personalentscheidung die Fähigkeit, analytisch und konzeptionell zu denken, um Problemstellungen schnellstmöglich strukturiert bearbeiten zu können. Die Projektarbeit erfordert darüber hinaus auch den Willen, Verantwortung zu übernehmen, selbstständig zu arbeiten und sich schnell in neue Themen ein zu denken. Der Einstieg ins Unternehmen erfolgt im Direkteinstieg oder im fachspezifischen Traineeprogramm. Das Auswahlverfahren basiert auf zwei Bewerbergesprächen und zum Teil auf einem fachlich orientierten Assessmentcenter.

Während des Studiums bietet R+V interessierten Studierenden die Möglichkeit der beruflichen Orientierung und Wissenserweiterung auf Basis eines Praktikums. Darüber hinaus besteht für ehemalige R+V-Praktikanten die Möglichkeit, eine betreute Diplomarbeit bzw. Thesis anzufertigen.

Interessantes, Wissenswertes und Aktuelles über die R+V Versicherung gibt es auch auf der Karrierehomepage www.jobs.ruv.de oder im R+V-Blog unter www.ruv-blog.de.

Mit dem nachstehenden Link gelangen Sie auf die Karrierehomepage der DZ BANK Gruppe: www.erfolgsprinzip-wir.de

Auszeichnungen:

     

 

 

   

   

  

 

Drucken Versenden
Nach obenNach oben