Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Anzeige
  • FOM
  • FOM

Dual lohnt sich. Doppelt. 

„Entweder oder“ ist out! An der FOM Hochschule kombinieren Studierende Ausbildung, Praktikum, Traineeship oder Volontariat mit einem dualen Studium. Das lohnt sich gleich doppelt. Interessierte haben die Wahl aus über 20 dualen Bachelor-Studiengängen in den Bereichen Betriebswirtschaft, Management, Wirtschaftspsychologie, Ingenieurwesen, IT-Management und Gesundheit. 

Seit über 20 Jahren bietet die FOM Hochschule praxisorientierte Studiengänge für Berufstätige an. Darunter im dualen Studium beispielsweise Marketing & Digitale Medien, Soziale Arbeit, Steuerrecht, Wirtschaftsinformatik und Maschinenbau. Die Vorlesungen finden in der Regel außerhalb der Arbeits- und Berufsschulzeiten statt: je nach Zeitmodell abends und am Wochenende, tagsüber an zwei Werktagen oder im Block-Studium. An einem von 29 modernen FOM Hochschulzentren in ganz Deutschland.

Nach dreieinhalb Jahren haben die Absolventinnen und Absolventen einen Bachelor-Abschluss und starten bestens gerüstet ins Berufsleben – das lohnt sich gleich doppelt, denn der Mix aus akademischem Wissen und berufspraktischer Erfahrung ist ein echter Wettbewerbsvorteil.

Der Theorie-Praxis-Transfer ist in allen Studiengängen wichtiger Bestandteil des Studiums: In Vorlesungen und Seminaren erlerntes Wissen kann unmittelbar in der beruflichen Praxis angewandt werden. Gleichzeitig füllen Berufserfahrungen die Vorlesungen mit Leben. Über 800 Kooperationsunternehmen unterstützen den Theorie-Praxis-Transfer, darunter IBM, Peek & Cloppenburg, Siemens und die Telekom.

Eine gut strukturierte Organisation garantiert zudem die Qualität von Lehre und Forschung an der FOM: Rektorat, Studien- und Fachleiter sowie Dekane stellen sicher, dass die Curricula der Hochschule jederzeit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechen und die Lehrenden ihre didaktischen Fähigkeiten ständig ausbauen.

Die FOM ist mit über 46.000 Studierenden Deutschlands größte private Hochschule. Getragen wird die FOM von der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat akkreditiert und hat von der FIBAA das Gütesiegel der Systemakkreditierung verliehen bekommen – als erste private Hochschule Deutschlands. Die Studienabschlüsse sind staatlich und international anerkannt.

Studienberatung:
Tel.: 0800 1 95 95 95
Mail:
studienberatung@fom.de
Web:
www.ausmirwirdwas.de

Drucken Versenden
Nach obenNach oben