Logo Stiftung für Hochschulzulassung Logo Bundesagentur für Arbeit
Logo studienwahl.de
Ein Kompass liegt auf der Wiese

Offizieller Studienführer für Deutschland

Anzeige
  • Salem Kolleg

Viele Abiturienten wissen nach bestandener Prüfung noch nicht, wie sie sich entscheiden sollen und welches Studienfach für sie das richtige ist. Dieser und anderen Herausforderungen begegnet das Salem Kolleg mit einem einjährigen Studien- und Berufsorientierungsjahr nach dem Abitur. Unter dem Dreiklang „Erleben. Verstehen. Entscheiden.“ beinhaltet das in drei Trimester unterteilte Programm an der Schnittstelle zu Studium und Beruf intensive Entscheidungshilfe und Vorbereitung auf die akademische und berufliche Zukunft

 

Studium Generale

Junge Doktoranden geben im Studium Generale Einblicke in die Natur-, Gesellschafts- und Geisteswissenschaften und führen in die interdisziplinären Arbeitsmethoden ein. Von Medizin über Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Soziologie, Chemie und Neue Medien & Marketing - das Curriculum ist vielfältig und bietet ideale Möglichkeiten, die individuellen Begabungen zu entdecken. Neben den Kursen am Kolleg besuchen die Kollegiaten selbst gewählte, ergänzende Erstsemesterveranstaltungen an der Universität und der Hochschule Konstanz.

 

Outdoor Leadership Training, Persönlichkeitsbildung und Forschungsreise

Zusätzlich zur Vorbereitung auf die Wissenschaft geht es auch darum, praktische Erfahrungen zu sammeln. Das Outdoor Leadership Training ist ein zentraler Bestandteil des Programms. Gezielte Reflexionen während der Trainings und in der Nachbereitung sichern das Erlernte für Studium und Beruf. Zudem erleben sie Persönlichkeitsbildung in der Gemeinschaft auf dem modernen Campus am Bodensee sowie die Stärkung ihrer individuellen Schlüsselqualifikationen anhand eines einmaligen Angebots aus Theater, Chor, Sprachkursen, Sozialdiensten und vielem mehr. Das Programm beinhaltet außerdem eine Forschungsreise im Rahmen des wissenschaftlichen Projektes „Soziale Wirklichkeit Europa“.

Das Ziel des Orientierungsjahres am Salem Kolleg ist klar definiert: Als Kollegiat entdeckst du deine persönlichen Begabungen und Fähigkeiten, baust diese weiter aus und lernst auf dieser Basis die Entscheidungen für den weiteren Lebensweg zu treffen. Um möglichst vielen Abiturienten die Teilnahme am Salem Kolleg zu ermöglichen, werden jedes Jahr Stipendien vergeben.

 

Das sagen unsere Kollegiaten:

 

„Das Kollegjahr ist für mich bisher eine der besten Erfahrungen meines Lebens.“ (Björn, Kollegjahr 2016/2017)

 

 

Am Salem Kolleg „verlässt man schnell die eigene Komfortzone und steht jeden Tag vor einer neuen Personal Challenge.“ (Marion, Kollegjahr 2016/2017)

 

„Die Outdoor Wochen werden mir besonders in Erinnerung bleiben. Keine Zeit ist so intensiv, mit so vielen schönen Eindrücken und Gesprächen.“ (Ricarda, Kollegjahr 2016/2017)

 

„Dank der verschiedenen Kurse, Projekte und der Vorstellung unterschiedlicher Studiengänge merkte ich, wie viele Bereiche ich noch gar nicht richtig wahrgenommen hatte: Am Ende des Jahres ging ich mit wirklich vielen neuen Erfahrungen.“ (Franka)

„Nach Abschluss des Orientierungsjahres kann ich sagen, dass ich einerseits ein für mich geeignetes Studienfach gefunden habe und mich andererseits persönlich weiterentwickeln konnte - zwei Ziele, die ich mir für meine Zeit am Salem Kolleg erhofft hatte.“ (Anna)

 

Das Konzept des Salem Kollegs basiert auf den folgenden drei Säulen:

Erleben:

Die Kollegiaten erleben sich in einer besonderen Gemeinschaft sowie im sozialen Engagement. Outdoor Education, Leadership Training, der Ausbau von Schlüsselkompetenzen, die eigenverantwortliche Gestaltung selbst gewählter Projekte sowie ein abwechslungsreiches Sportangebot fördern, und stärken die Persönlichkeit

Outdoor Education in der Tradition Kurt Hahns und der Schule Schloss Salem: Echte Naturerfahrung, Outdoortraining und Teambildung führen zu Wertschätzung und Achtsamkeit vor sich, anderen und der Natur

  • Leadership Training: Zielorientiertes Führen, gemeinsam mit anderen Ziele setzen, verfolgen und erreichen, Stärkung der Eigenverantwortung und Selbstwirksamkeit
  • Ausbau von Schlüsselkompetenzen: zum Beispiel Erste Hilfe, Verhalten in Krisensituationen, Rhetorik und erfolgreiche Kommunikation, Problemeinschätzung etc.
  • Gestaltung selbst gewählter Projekte (zum Beispiel „Soziale Wirklichkeit in Europa“)
  • Abwechslungsreiches Sportangebot: verschiedene Mannschaftssportarten wie zum Beispiel Hockey, Segeln, Fußball, Volleyball

 Verstehen:

Junge Wissenschaftler führen in die Natur-, Gesellschafts- und Geisteswissenschaften ein. Sie begleiten die Kollegiaten bei der Erforschung von interdisziplinären Methoden, betreuen Forschungsprojekte, fördern das kreative Lernen und stehen als Mentoren zur Seite.

  • Begleitung der Kollegiaten bei interdisziplinären Zugangsweisen und Methoden wie Experimenten, statistischen Auswertungen, der Interpretation von Texten oder der Subsumption von Gesetzen
  • Abschlussarbeit mit Dozentenbetreuung zu einem akademischen Thema
  • Förderung der Studierfähigkeit der Kollegiaten
  • Förderung des kreativen Lernens durch Kunst (Musik, Theater, Film etc.)

Entscheiden:

Career Counseling und Career Development, Assessment Workshops, Entscheidungstraining für die Berufs- und Studienwahl, Potenzialanalyse, Bewerbungscoaching – das Salem Kolleg befähigt die Teilnehmer, Entscheidungen zu treffen. Für sich, aber auch für andere.

 

  • Intensive Studien- und Berufswahlberatung mit unseren erfahrenen Karriereberatern
  • Career Development und Assessment Workshops
  • Entscheidungstraining für Berufs- und Studienwahl
  • Potenzialanalyse durch Insights MDI® Tools ermöglichen einen ganzheitlichen Einblick in die Verhaltensweisen, persönlichen Interessen, Einstellungen und Werte der Kollegiaten und zeigen damit Entwicklungspotenziale auf
  • Bewerbungscoaching (Unterlagenerstellung, Gesprächsführung, Umgangsformen etc.)
  • Kooperationen mit hochrangigen Hochschulen (zum Beispiel Exzellenz-Universität Konstanz)

Das Salem Kolleg bereitet Abiturienten innerhalb eines Orientierungsjahres nach dem Abitur in drei Trimestern auf deine akademische und berufliche Zukunft vor.

Im Studium Generale geben qualifizierte Dozenten Einblicke in die Natur-, Geistes- und Gesellschaftswissenschaften und führen in interdisziplinäre Arbeitsmethoden ein. Der Studienalltag wird in Vorlesungen an der Universität und Hochschule Konstanz greifbar. Das Angebot wird durch Blockseminare zu verschiedenen Themen sowie Kurse im Bereich Theater, Musik, Sprachen und Sport ergänzt und beinhaltet außerdem eine Forschungsreise im Rahmen des wissenschaftlichen Projektes „Soziale Wirklichkeit Europa“.

Die Kollegiaten lernen anhand von individuellen Potenzialanalysen und Beratungsgesprächen ihre Stärken und Begabungen noch besser kennen und erlangen die Fähigkeit, eine fundierte Studienwahl zu treffen. Beim gemeinschaftlichen Leben auf dem Campus am Bodensee und dem begleitenden „Outdoor Leadership Training“ geht es darum, die eigene Persönlichkeit weiter zu entwickeln und mit Anderen Herausforderungen zu meistern.

 

Du hast noch Fragen? Du hast Interesse an unserer Infobroschüre? Du möchtest Informationen zum Bewerbungsverfahren? Du möchtest wissen, was die bisherigen TeilnehmerInnen berichten?

Kontakt Salem Kolleg

Kurt-Hahn-Straße 1
88662 Überlingen
Deutschland

+49 7553 919615
info@salemkolleg.de
www.salemkolleg.de

Social Media Salem Kolleg

Drucken Versenden
Nach obenNach oben